Inkasso Schweiz - Beratung öffentliche Verwaltung

In Ihrer Verwaltung fällt ein komplexer Inkassofall an, zum Beispiel ein Arrest- oder Verwertungsverfahren? Ein Schuldner hat sich mit hohen Forderungen nach unbekannt oder ins Ausland abgesetzt? Sie haben einen neuen Mitarbeitenden, der im Bereich Inkasso ein Coaching benötigt? Wir unterstützen Sie kompetent und zielführend. Gerne offerieren wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr persönliches Anliegen.





 

Jährlich müssen in der Schweiz rund 3 Millionen Betreibungsverfahren eingeleitet werden. Unzählige weitere Forderung werden erst nach wiederholter Mahnung bzw. Inkassoandrohung bezahlt. Das Betreibungsverfahren ist anspruchsvoll, von vielen Fristen geprägt und hat einen grossen Papierkrieg zur Folge. Viele Unternehmen scheuen diesen Aufwand, erlassen die Forderung und machen die Faust im Sack. 

 

Wir können dies verstehen, aber das muss nicht sein! Überlassen Sie Ihre Forderung der IMEK GmbH, Ihrem Profi im Inkasso in der gesamten Schweiz. Wir kennen alle Tipps und Tricks, haben geschultes Personal und kümmern uns gerne um Ihre Forderung. Schluss mit Verlusten: Wir treiben Ihre Forderungen seriös ein!

Schreiben Sie uns eine Mail

Rufen Sie uns an

Füllen Sie das Angebotsformular aus